Episode 761

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 761
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Das Zeitfenster schließt sich! Das Band zwischen den Minks und den Strohhüten!
Erstausstrahlung: 17. März 2020
Dialogbuch:Kathrin Stoll
Streaming
(Crunchyroll)
Episodentitel: Das Zeitfenster schließt sich! Das Band zwischen den Minks und den Strohhüten!
Erstveröffentlichung:  ???
Japan
Titel in Kana: リミット迫る ミンク族と一味の絆!
Titel in Rōmaji: Rimitto Semaru – Minkuzoku To Ichimi No Kizuna!
übersetzt: Nah am Limit – Das Bündnis zwischen den Minks und der Bande!
Erstausstrahlung: 23. Oktober 2016
Produktions-Team
Drehbuch: Atsuhiro Tomioka
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Midori Matsuda & Kazuya Hisada
Regie: Yoshihiro Ueda
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Zou Arc
Opening:We Can!
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Zou: Chopper erzählt vom schrecklichen Anblick der vergifteten Minks.
  • Rückblende, vor zehn Tagen: Chopper, Sanji und Caesar sind vorerst wieder in den Wald gegangen, bevor das Gas auch bei ihnen anfängt zu wirken. Chopper erklärt, dass er zwar ein paar Bestandteile des Gases erschnuppern konnte, doch solange er nicht alle kennt, könne er kein Gegengift herstellen. Voller Stolz erklärt Caesar lachend, dass er dieses Gas kenne. Es heißt Koro und er habe es selbst erfunden, weshalb er glücklich ist es beim Einsatz zu sehen. Chopper verpasst ihm sofort eine Kopfnuss, woraufhin der Wissenschaftler sich beschwert, schließlich war er es nicht, der das Gas freigesetzt hat. Sanji und Chopper entgegnen jedoch, dass wenn er es nicht erfunden hätte, es gar nicht erst freigesetzt hätte werden können. Chopper verlangt von Caesar, dass er das Gas neutralisiert und bei der Herstellung des Gegengifts hilft. Weiterhin fragt er nach, wie lange die Vergifteten haben, bevor sie sterben. Mit einem Lächeln antwortet Caesar ungefähr 48 Stunden, da aber bereits ein Tag seit der Freisetzung verging, könnten die Minks deutlich weniger Zeit haben, woraufhin Chopper dem Gasmenschen noch eine Beule verpasst. Als sie argumentieren, ob sie den Minks überhaupt helfen sollten, da sie den Ruf hätten Menschen zu hassen, erhebt sich der Rüssel des gigantischen Elefanten, auf dessen Rücken sie sich befinden, um sich selbst mit Meerwasser abzuspritzen. Caesar und Chopper werden von der plötzlichen Flut wegspült, doch kann Sanji beide retten. Als er jedoch Nami schreien hört, droht er Caesars Herz, welches durch Law von Caesars Körper getrennt wurde, zu zerdrücken, sollte er sich weigern ihnen zu helfen. Chopper erklärt, er und Caesar würden sich um das Giftgas kümmern, während Sanji zu Nami eilen solle. Sanji zieht los und hilft Brook und Nami sich gegen Sheepshead und Ginrummy zu wehren (die Ereignisse von Episode 739).
  • Claugh: Währenddessen sind Chopper und Caesar zur Stadt zurückgekehrt, damit Caesar von dort aus ein Gas freigibt, um sein Koro-Gas zu neutralisieren. Er nennt dies Roko. Nachdem das Giftgas aus der Atmosphäre verschwunden ist, kommen die Minks langsam einer nach dem anderen wieder zu sich, woraufhin Chopper nach den anderen ruft. Sanji, Nami, Brook und Momonosuke kommen kurze Zeit später in die Stadt. Sanji warnt seine Freunde nicht ihre Deckung zu vernachlässigen, da laut Caesar Minks nicht gut auf Menschen zu sprechen seien. Kaum gesagt springt Wanda mit erhobenem Schwert auf sie zu und greift Nami an. Nami will jedoch keine Hilfe von den anderen, da sie sieht, dass Wanda vom Gift geschwächt ist. Für die Navigatorin ist es ein Leichtes Wanda zu überwältigen, woraufhin diese eine gezündete Dynamitstange hervor holt, um Nami mit sich in den Tod zu reißen. Wanda brüllt Nami an, dass sie Jack und seinen Handlangern niemals vergeben wird für das, was sie ihnen angetan haben und erklärt abermals, unter Tränen, dass der Samurai, den sie suchen würden, nicht hier sei. In diesem Moment erscheint Tristan und erklärt Wanda, dass Nami & Co. sie vor Jacks Leuten gerettet haben und diese inzwischen auch das Land verlassen hätten. Pedro kommt dazu und drückt das Feuer auf dem Dynamit aus, während er erklärt, dass durch diese Leute auch das Gas verschwunden ist. Kurz darauf kommen Chopper und Caesar mit einer großen Menge an Reagenzgläsern dazu und erklären, dass sie nicht viel Zeit haben, um die Vergifteten zu retten. Er erklärt, er sei Doktor und würde sein Bestes geben, jedoch benötigt er jede Hilfe, die er kriegen kann, woraufhin sich Tristan als Krankenschwester sofort meldet. Wanda kommen daraufhin Freudentränen, da sie dachte, dass dies da Ende ihrer Rasse wäre.
  • Einige Zeit später haben sie sich ein provisorisches Krankenzelt aufgebaut, um alle zu behandeln. Wanda erzählt von Zivilisten, die sich im Wald verstecken würden, woraufhin Chopper erklärt, dass sie deren Hilfe benötigen, um die Verletzten und Vergifteten zu bewegen. Tristan rennt los, um diese zu holen. Sanji, Nami, Brook und Momonosuke geben wiederum allen anderen, die sie finden, erste Hilfe um, die offensichtlichen Wunden zu versorgen. Nachdem Tristan die Ärzte aus dem Wald gebracht hat, kommen auch einige Zivilisten dazu. Schon bald sind die ersten Gegenmittel fertig, mit denen Wanda und Pedro behandelt werden. Zusammen schaffen sie es alle Minks und die Mitglieder der Heart-Piratenbande zu retten. Sanji wiederum bereite dann am Abend ein großes Mahl für alle zu, während Brook zur Unterhaltung auf seiner Geige spielt.
  • Gegenwart: Wanda ist immer noch tief gerührt, dass Nami & Co. sie gerettet haben, obwohl sie doch Fremde für sie waren. Sie umarmt Nami sogleich und leckt ihr das Gesicht ab. Franky wiederum ist ebenfalls zu Tränen gerührt und heult wie ein Schlosshund, während es für Lysop nun Sinn macht, weshalb sie so willkommen waren. Ruffy würde gerne Jack eine Lektion verpassen und ärgert sich, dass dieser wohl schon tot sei. Wanda bezweifelt dies aber, da sie Jack in Aktion gesehen hat. Da es inzwischen Nacht ist, will Chopper als nächstes zu Nekomamushi gehen, um nach ihm zu schauen. Die Strohhüte wollen ihren Arzt begleiten, um den König der Nacht kennenzulernen. Da Wanda eine besondere Position hat und sowohl tag- als auch nachtaktiv ist und beiden Königen dient, begleitet sie die Gruppe.
TV-Episodenguide Zou Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts