100-Bestien-Piratenbande

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!
Flagge
Hierarchie → Großansicht
Allgemein
Name: 100-Bestien-Piratenbande
Name in Kana: 百獣海賊団
Name in Rōmaji: Hyakujū Kaizokudan
Banden-Daten
Kapitän: Kaido
Wichtige Mitglieder: King, Queen, Jack
Mitgliederzahl: 20.000
Summe
der Kopfgelder:

mind. 11.179.100.000
Status der Bande: aktiv
Verhältnis zur
Strohhut-Bande:

verfeindet
Schiff: {{{schiff}}}
Schiffe: {{{schiffe}}}
In der Serie
erster Auftritt: Manga Band 61Kapitel 595
Anime Episode 513

Die 100-Bestien-Piratenbande untersteht einem der Vier Kaiser und herrscht somit über weite Teile der Neuen Welt. Sie ist eine der stärksten Banden. Die Bande besteht aus über 500 Teufelsfruchtnutzern, welche durch Kaidos Smile-Handel mit Don Quichotte de Flamingo zustande kamen. Das Hauptquartier der Bande liegt auf Onigashima.

Inhaltsverzeichnis

Hierarchie

Hauptrepräsentanten

Die Hauptrepräsentanten (jap. 大看板, Ōkanban), in der engl. Fan-Übersetzung meist All-Stars bzw. in der offiziellen VIZ-Übersetzung Lead Performer genannt, der 100-Bestien-Piratenbande bilden nach Kaiser Kaido die stärkste Einheit. Sie haben den höchsten Rang inne und fungieren als Top-Kommandanten der Piratenbande. King, Queen und Jack sind die einzigen mit diesem Titel und werden gemeinhin auch als "Katastrophen" (jap. 災害, Saigai) gefürchtet. Nach bisherigem Stand ist jeder von ihnen für eine Region auf Wa no Kuni zuständig.[1] Dass auf Jack ein Kopfgeld von einer Milliarde Berry ausgesetzt ist, unterstreicht, auf welchem Stärkelevel sich die Hauptrepräsentanten befinden müssen.

Die fliegenden Sechs

Die fliegenden Sechs
haben sich versammelt.

Die fliegenden Sechs (jap. 飛び六胞, Tobi Roppō) sind die stärksten Stars und bestehen aus aktuell fünf Personen.[2] Da sich X. Drake als Marine-Spion entpuppt hat, zählt dieser nicht länger zu den fliegenden Sechs, sondern schließt sich stattdessen der Samurai-Allianz an.[3] Neben X. Drake waren auch Who's Who und Sasaki Piratenkapitäne ihrer eigenen Mannschaft, bevor sie sich Kaido angeschlossen haben.[4]

Die fliegenden Sechs stehen in der Hierarchie der 100-Bestien-Piraten direkt unter den Hauptrepräsentanten. Sollte eine Position bei den Hauptrepräsentanten frei werden, rückt automatisch einer von den fliegenden Sechs nach. Innerhalb der Hierarchie herrscht eine große Rivalität, sodass beispielsweise Who's Who und Sasaki sehr darauf erpicht sind selbst zum Hauptrepräsentanten der Bande aufzusteigen.[5]

Stars

Die Stars (jap. 真打ち, Shin'uchi), in der offiziellen und anderen engl. Fan-Übersetzungen Headliner genannt, sind hochrangige Kommandanten, die den Hauptrepräsentanten unterstellt sind. Wer in die Bande eintritt und stark ist, kann schnell zu einem Star aufsteigen. X. Drake und Basil Hawkins beispielsweise sind innerhalb kürzester Zeit zu Stars aufgestiegen. Die Stärke der Stars scheint jedoch großen Schwankungen zu unterliegen. Während Holdem oder Dobon recht schnell von Ruffy besiegt werden konnten, bereitete Hawkins Ruffy und Zorro mehr Schwierigkeiten.

Gifters

Bild wählen: [1] [2]

Die Gifters (jap. ギフターズ, Gifutāzu) sind die Soldaten, die mit den künstlichen Smile-Teufelsfrüchten ausgestattet wurden und das Glück hatten, im Gegensatz zu den Pleasures, zu den zehn Prozent zu gehören, denen eine Fähigkeit zuteilwurde.[7] Einzelne Körperteile verwandelten sich beim Verzehr in ihre tierische Komponente – beispielsweise eine Hand in eine Krabbenhand.[8] Kaido plante durch Don Quichotte de Flamingos Smile-Teufelsfrüchte eine große Armee an Zoan-Nutzern aufzubauen, was durch das Eingreifen der Strohhut-Bande und Law jedoch gestoppt wurde.

Zu den Gifters gehört eine gesonderte Panzer-Einheit (jap. 装甲部隊, Sōkō Butai), die von Sasaki angeführt wird. Unter ihnen befinden sich Mitglieder mit einer schwer zu durchbrechenden Defensive, dazu gehören unter anderem eine Krabben-, Igel-, Nashorn- und Atlaskäfer-Smile.[9] Zudem gibt es eine Vielzahl an Männern, die mit Bazookas und Schilden ausgestattet sind.[10]

Pleasures

Die Pleasures (jap. プレジャーズ, Purejāzu) bilden das Fußvolk der Piratenbande und jeder von ihnen trägt ein kleines Horn auf dem Kopf.[8] Sie aßen einst von einer fehlgeschlagenen Smile-Frucht, weswegen ihnen keine Fähigkeit zuteilwurde und sie stattdessen ihrer Emotionsausdrücke für Wut und Trauer beraubt wurden.[7]

Waiters

Die Waiters (jap. ウェイターズ, Weitāzu) hingegen warten noch darauf, eine Smile-Frucht zu verzehren und hoffentlich besondere Fähigkeiten zu erlangen.[7] Da die Smile-Produktion allerdings durch Ruffy und Co. gestoppt wurde, wird es keinen Nachschub mehr geben, was den Waiters allerdings noch nicht klar zu sein scheint.

Numbers

Drei der Numbers.

Die Numbers (jap. ナンバーズ, Nanbāzu) sind eine furchteinflößende Truppe in Kaidos Piratenbande. Bezogen auf die Kartenspiel-Motivik nehmen sie offensichtlich die Nummern ein, einerseits aufgrund des Namens ihrer Gruppierung als solche und andererseits verbirgt sich in jedem ihrer Namen eine Zahl. Sie wurden ursprünglich auf Punk Hazard als Antike Riesen erschaffen und von Kaido gekauft.[11] Allerdings gelten die Numbers aus bisher unbekannten Gründen als Fehlschlag. Nichtsdestotrotz sind sie als Vertreter ihrer Spezies von enormer Größe und rangieren in einer ähnlichen Größenkategorie wie Oz – damit sind sie etwa dreimal so groß wie ein normaler Riese. Als Waffe dienen ihnen stachelbesetzte Kanabōs bzw. Variationen davon, die mehr einem Morgenstern ähneln. Außerdem besitzt jeder von ihnen spitze Reißzähne und ein großes Paar Hörner, die aus ihren Köpfen ragen. Mit diesen erhalten sie eine mehr dämonenartige als menschliche Erscheinung, genauer gesagt haben sie die Gestalt von Onis. Bis auf Haccha findet sich in ihren Namen auch tatsächlich das Kanji für Oni (鬼). Generell wirken die Numbers aufgrund ihrer Mimik und ihres Verhaltens recht einfältig und wenig intelligent, da sie außer ihr markantes Lachen zudem noch keinerlei Satz gesprochen haben. Laut Queen haben sie außerdem alle ein Trink-Problem. In diesem Zustand scheinen sie jeden anzugreifen, der sich in ihrer Reichweite befindet, unabhängig von Verbündeten oder Feinden. Verbunden mit ihrer immensen Größe und brutalen Angriffskraft macht sie das zu einer unberechenbaren Gefahr, die auch scheinbar schwer von den Bestien-Piraten unter Kontrolle gehalten werden kann.[12] Welchen Platz sie genau in der Hierarchie der Piratenbande innehaben, ist bislang nicht bekannt, jedoch ist davon auszugehen, dass sie aufgrund ihrer Größe und Angriffskraft mindestens über den einfachen Fußsoldaten (Gifters, Pleasures, Waiters) stehen. Als sie zusammen mit Scratchmen Apoo nach Wa no Kuni zurückkehrten, um dem kommenden Feuerfestival beizuwohnen, erblickten zwei kleine Kinder die Numbers und fürchteten sich von ihnen gefressen zu werden.[13]


Bekannte Mitglieder

Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Kapitän: Kaido 4.611.100.000 Fisch-Frucht, Modell: Blauer Drache
Katastrophe
(Hauptrepräsentant):
King 1.390.000.000 Dinosaurier-Frucht, Modell: Pteranodon
Katastrophe
(Hauptrepräsentant):
Queen 1.320.000.000 Dinosaurier-Frucht, Modell: Brachiosaurus
Katastrophe
(Hauptrepräsentant):
Jack 1.000.000.000 Elefanten-Frucht, Modell: Mammut
Star & fliegende Sechs: Page One 290.000.000 Dinosaurier-Frucht, Modell: Spinosaurus
Star & fliegende Sechs: Black Maria 480.000.000 unbekannt
Star & fliegende Sechs: Sasaki 472.000.000 unbekannt
Star & fliegende Sechs: Ulti 400.000.000 Dinosaurier-Frucht, Modell: Pachycephalosaurus
Star & fliegende Sechs: Who's Who 546.000.000 unbekannt
Star: Sheepshead unbekannt Schaf-Smile
Star: Ginrummy unbekannt namentlich unbekannt (Smile)
Star: Holdem unbekannt Löwen-Smile
Star: Speed unbekannt Pferde-Smile
Star: Dobon unbekannt Nilpferd-Smile
Star: Babanuki unbekannt Elefant-Smile
Star: Daifugo unbekannt Skorpion-Smile
Star: Solitaire unbekannt Affen-Smile
Star: Briscola unbekannt Gorilla-Smile
Star: Four Tricks unbekannt Hühner-Smile
Star: Hamlet unbekannt Giraffen-Smile
Star: Mizerka unbekannt Gorilla-Smile
Number (4): Jaki unbekannt unbekannt
Number (5): Goki unbekannt unbekannt
Number (7): Nangi unbekannt unbekannt
Number (8): Haccha unbekannt unbekannt
Number (10): Juki unbekannt unbekannt
Gifter: Alpacaman unbekannt Alpaka-Smile
Gifter Bao Huang unbekannt Riesengleithörnchen-Smile
Gifter: Batman unbekannt Fledermaus-Smile
Gifter: Dachoman unbekannt Straußen-Smile
Gifter: Gazelleman unbekannt Gazellen-Smile
Gifter: Madilloman unbekannt Gürteltier-Smile
Gifter: Mouseman unbekannt Maus-Smile
Gifter: Rabbitman unbekannt Kaninchen-Smile
Gifter: Sarahebi unbekannt Schlangen-Smile
Gifter: Snakeman unbekannt Schlangen-Smile
Waiter: Massui unbekannt keine
Waiter: Pudos unbekannt keine
Waiter: Uwattsura unbekannt keine
Mitglied: Donannoyo unbekannt unbekannt
Mitglied: Ibiributsu unbekannt unbekannt
Mitglied: Nokotti unbekannt unbekannt
Mitglied: Scotch unbekannt unbekannt
Position unbekannt: Yamato unbekannt unbekannt
Verbündete Piratenbanden:
Bande Kapitän Kopfgeld des Kapitäns Teufelsfrucht
Big Mom-Piratenbande
4 Kaiser: Charlotte Linlin 4.388.000.000 Seelen-Frucht
Untergebene Piratenbanden:
Bande Kapitän Kopfgeld des Kapitäns Teufelsfrucht
Drake-Piratenbande
Star & fliegende Sechs: X. Drake (Undercover für Marine) 222.000.000 Dinosaurier-Frucht, Modell: Allosaurus
Hawkins-Piratenbande
Star: Basil Hawkins 320.000.000 Stroh-Frucht
On Air-Piratenbande
Informant: Scratchmen Apoo 350.000.000 namentlich unbekannt
Sonstige Verbündete:
Shogun von Wa no Kuni: Kurozumi Orochi unbekannt Schlangen-Frucht, Modell: Yamata no Orochi
Orochi-Geheimagenten
Ninja: Fukurokuju keins keine
Mimawarigumi
Samurai: Hotei keins keine
Smile-Lieferant: Don Quichotte de Flamingo 340.000.000 ehemals Faden-Frucht
Wissenschaftler Caesar Crown 300.000.000 Gas-Frucht


Verschiedenes

  • Die Zahl 100 im Namen "100-Bestien-Piratenbande" ist nicht wörtlich zu nehmen, sondern vergleichbar mit dem umgangssprachlichen deutschen Ausdruck "hunderte" (Bestien).
  • Die Namen der Ränge leiten sich zum Teil – passend zum Aufbau des Wa No Kuni Arcs – vom japanischen Theater ab.
    • Im Originalnamen der Hauptrepräsentanten/All-Stars findet sich das Wort Kanban und bedeutet wörtlich übersetzt "Reklametafel/Plakat". Der Begriff wird im übertragenen Sinne für Film- oder Theaterschauspieler benutzt, die in tragenden Hauptrollen zu sehen sind. Sie gelten quasi als "Aushängeschild" bzw. Stars der Aufführung. Ihre Namen prangern auf den Werbeplakaten deshalb besonders groß. Das Schriftzeichen 大 (Ō) bedeutet schlicht "groß" und unterstreicht nochmals den Status eines Hauptrepräsentanten.
    • Der Originalbegriff der Stars/Headliner (Shin'uchi) dagegen ist der höchste von drei Titeln eines Solo-Künstlers des Rakugo, einer Unterhaltungskunst, die in Form von witzigen Monologen aufgeführt wird.
    • Roppō (六方, übersetzt sechs Richtungen und bezieht sich auf die vier Himmelsrichtungen Nord, Ost, Süd, West, sowie Oben und Unten) nennt man im Kabuki-Theater verschiedene Formen eines dramatischen Abgangs, bei der der Schauspieler mit den Händen und Füßen in alle Richtungen übertrieben gestikulierend die Bühne verlässt. Tobi Roppō (飛六方, fliegende sechs Richtungen) ist eine Form des Roppō, bei der der Kabuki-Schauspieler zusätzlich auf der Bühne hüpft. Ein berühmtes Kabuki-Stück, bei dem der Tobi Roppō zum Schluss von der Hauptfigur Benkei aufgeführt wird, heißt Kanjinchō.
    • Der Name könnte zudem eine phonetische Anspielung auf einen japanischen Sake namens Tobiroku sein, passend zu Kaidos Vorliebe für Alkohol.
  • Die 100-Bestien-Piratenbande hat nach derzeitigem Stand das zweithöchste gemeinsame Kopfgeld aller bekannten Piratenbanden, nach der Big Mom-Piratenbande.

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Abenteuer im Land der Samurai (Band 91) - Kapitel 917 ~ Jack ist für die Region Kuri verantwortlich.
  2. One Piece-Manga - Auftritt der Kurtisane Komurasaki (Band 92) - Kapitel 929 ~ Die fliegenden Sechs werden vorgestellt.
  3. One Piece-Manga - Die Rache der treuen Vasallen (Band 98) - Kapitel 990 ~ X. Drake wird als Spion enttarnt.
  4. One Piece-Manga - Meine Bibel‎ (Band 97) - Kapitel 979 ~ Who's Who und Sasaki waren einst Kapitäne ihrer eigenen Mannschaft.
  5. One Piece-Manga - Meine Bibel‎ (Band 97) - Kapitel 979 ~ Kaido betraut die fliegenden Sechs mit einer Aufgabe.
  6. One Piece-Manga - Strohhut Ruffy (Band 99) - Kapitel 998 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  7. a b c One Piece-Manga - Der Traum der Soldaten (Band 94) - Kapitel 943 ~ Shinobu erklärt die Risiken der Smile-Früchte.
  8. a b One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 809 ~ Die Gifters und Pleasures treten auf.
  9. One Piece-Manga - Die Rache der treuen Vasallen (Band 98) - Kapitel 993 ~ Sasaki und die Panzer-Einheit tauchen auf.
  10. One Piece-Manga - Strohhut Ruffy (Band 99) - Kapitel 996 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  11. One Piece-Manga - Die Rache der treuen Vasallen (Band 98) - Kapitel 989 ~ Big Mom erwähnt die Herkunft der Numbers.
  12. One Piece-Manga - Meine Bibel‎ (Band 97) - Kapitel 981 ~ Haccha greift unkontrolliert an.
  13. One Piece-Manga - Odens Abenteuer (Band 95) - Kapitel 954 ~ Die Numbers tauchen auf.
  14. One Piece-Manga - Haoushoku (Band 100) - Kapitel 1005 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts