One Piece (Manga)

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

One Piece (jap. ワンピース) ist der Name einer Manga-Serie des Mangaka Eiichiro Oda.
Sie erscheint seit 1997 im Weekly Shōnen Jump, einem japanischen Manga-Magazin beim Verlag Shueisha. Außerdem gibt es eine dazugehörige Anime-Serie, erstellt von Toei-Animation.

Seit Juni 2012 wird der One Piece Manga auch als digital kolorierter E-Manga veröffentlicht, der mit 500 Yen pro Ausgabe zu Buche schlägt. Bisher sind Band 1 - 92 in der kolorierten Variante verfügbar (Stand: September 2020). Nur wenig später, im September 2012, hat Shueisha begonnen One Piece auch als einfachen E-Manga in schwarz-weiß zu veröffentlichen, der mit 399 Yen pro Band (die Kindleausgabe kostet 400 Yen) sogar etwas günstiger ist als die Druckausgabe, die aktuell 432 Yen kostet. Seit der Veröffentlichung von Band 76 wird die digitale Ausgabe lediglich einen Monat später als die Druckausgabe veröffentlicht.
Des Weiteren wurden die ersten 597 Kapitel in Logs zusammengefasst, die nahezu alle Farbseiten enthalten, die auch im Weekly Shōnen Jump-Magazin abgedruckt wurden.
Seit dem 14. Juni 2015 gibt es eine One Piece Applikation für iOS und Android, die neben Neuigkeiten und Specials rund um One Piece auch in regelmäßigen Abständen One Piece-Kapitel in Farbe beginnend bei Kapitel 1 gratis anbietet.
Zurzeit umfasst der Manga 97 Bände und ist noch nicht abgeschlossen. Die Liste der Bände gibt es im Artikel Manga-Bände.

Gezeichnet wird One Piece und Manga in der Regel im Manuskriptformat auf Papier mit dem Format JIS B4 (257 mm × 364 mm). Das Weekly Shōnen Jump-Magazin hat eine Größe von JIS B5 (182 mm × 257 mm) während die Sammelbände, genannt Tankōbon, das JIS B6 Format (128 mm × 182 mm) für sich beanspruchen. Insofern werden die Manuskriptseiten für das Magazin um die Hälfte geschrumpft und für die Sammelbände nochmals um die Hälfte des Magazins.

Weekly Shōnen Jump – Guide

*Jump-Jahr
Häufigkeit Farbseiten
Kapitel mit Farbseiten
**Cover-Auftritte[1]
**Anzahl Cover
WSJ Ausgaben ohne One Piece[2]
One Piece Pausen
Anzahl Kapitel
1996
1
Romance Dawn 2 -
-
-
-
1
1997
5
1, 7, 12, 16, 17 #34, #46, #50
3
-
0
18
1998
12
22, 25, 28, 32, 38, 41, 44, 49, 52, 56, 61, 64 #4/5(JC),#06(JC), #17, #22/23, #26, #29, #47, #50
8
-
0
48
1999
10
69, 70, 79, 82, 86, 94, 100, 103, 107, 111 #4/5(JC), #6/7(JC), #15, #22-23(JC/HxH), #24, #35, #37/38, #45, #46 feat. HxH, #49
10
-
0
48
2000
10
117, 128, 133, 137, 140, 144, 147, 152, 156, 160 #3/4(JC), #5/6(JC), #16, #21/22(JC), #36/37, #42
6
-
0
48
2001
6
165, 175, 186, 194, 198, 201 #3/4(JC), #5/6(JC), #16, #19 feat. Kochikame, #21/22(JC), #33, #41, #44
8
#12
1
47
2002
6
213, 221, 226, 241, 246, 254 #4/5(JC), #6/7(JC), #15, #22/23(JC), #37/38, #50
6
#11, #44
2
46
2003
6
260, 269, 274, 284, 287, 293 #5(JC), #6/7 (JC), #13, #25, #32, #47
6
#17, #36, #51
3
45
2004
5
304, 310, 317, 327, 334 #4/5(JC), #6/7(JC), #14, #22/23(JC), #25, #43
6
#19, #32, #52
3
46***
2005
10
352, 357, 364, 369, 373, 377, 379, 383, 387, 391 #3/4(JC), #5/6(JC), #13 feat. Kochikame, #14, #21/22 (JC), #36/37(JC), #39, #43, #48, #52
10
#12, #32, #47
3
45
2006
8
394, 401, 405, 410, 415, 422, 426, 431 #4/5(JC), #6/7(JC), #13, #17, #21/22(JC), #24, #29, #36/37(JC), #42 feat.Kochikame u. Naruto, #47
10
#1, #18, #46, #52
4
44
2007
7
439, 446, 449, 454, 457, 464, 471 #4/5(JC), #6/7(JC), #13, #17, #22/23(JC), #26, #34, #36/37(JC), #43
9
#16, #29, #42, #52
4
44+Cross Epoch
2008
5
483, 489, 503, 507, 520 #4/5(JC), #6/7(JC), #13, #18(JC feiern Kochikame), #29, #34(40 Jahre Jump), #37/38(JC), #44, #49
9
#12, #24, #33, #47
4
44
2009
7
526, 532, 537, 540, 547, 553, 566, 0 #4/5(JC), #6/7(JC), #12, #18, #22/23(JC), #30, #37/38(JC), #48(JC), #53
9
#3, #14, #21, #33, #42,

#47,#51

7
42+Kapitel 0***
2010
7
567, 578, 582, 588, 595, 598, 604 #1, #2, #5/6, #16, #21/22(JC), #28, #36/37(JC), #44, #50
9
#13, #19, #29, #40-43[3],

#51

8
40
2011
7
609, 612, 618, 622, 628, 634, 642 #3/4 (feat. Toriko), #5/6(JC), #9, #16(feat.Toriko), #20/21(JC), #25, #28, #35/36(JC), #45
9
#14, #27, #33, #43, #49
5
42+Cross-Over***
2012
5
651, 660, 664, 676, 685 #3/4(JC), #5/6(JC), #16, #21/22(JC),

#36/37(JC),#47

6
#13, #19, #30, #34, #44,

#51

6
42
2013
10
691, 692, 693, 699, 703, 707, 710, 717, 724, 726 #2, #3, #4/5, #6/7(JC), #13, #18, #22/23(JC), #28, #33 (JC), #37/38(JC), #46, #49
12
#12, #16, #26, #27, #30, #35, #43, #48
8
40
2014
6
733, 741, 745, 750, 756, 764 #4/5(JC), #6/7(JC), #16(JC), #19(JC), #22/23(JC), #30, #37-38(JC), #47
8
#1, #12, #17, #21, #28,

#29,#33,#44,#49

9
39
2015
7
771, 775, 779, 784, 790, 796, 802 #4/5(JC), #6/7(JC), #10, #15, #19(JC), #22/23 feat. Naruto, #30, #37-38(JC), #45
9
#2, #11, #16, #21, #29, #35, #42, #47, #51
9
40***
2016
10
809, 811, 817, 821, 824, 829, 832, 833, 835, 843 #1, #3/4(JC), #5/6(JC), #13, #18, #21/22, #29, #33, #34, #36/37, #47
11
#2, #12, #17, #24, #28, #32, #41, #46, #50
9
39
2017
8
848, 851, 858, 863, 872, 874, 878, 886 #1, #2/3(JC), #4/5(JC), #6, #15, #21/22(JC), #33, #34(JC), #36/37(JC), #42, #52
11
#8, #13, #19, #25, #30, #35, #41, #46, #51
9
39
2018
7
890, 900, 902, 911, 912, 916, 921 #2/3(JC), #4/5(JC), #6, #18, #21/22(JC), #23, #33(JC), #34, #36/37(JC), #40, #47
11
#8, #13, #19, #25, #30, #35, #41, #46, #51
9
39
2019
7
929, 937, 941, 945, 949, 951, 957 #4/5(JC), #6/7(JC), #17, #22/23(JC), #28, #34, #35, #36/37(JC), #44
9
#3, #9, #14, #19, #25, #29, #33, #41, #46, #50
10
38

Legende: JC=Weekly Shōnen Jump Cast. Das sind Cover, die ein Potpourri von Figuren aus allen oder mehreren WSJ-Serien zeigen
[*]Ist nicht identisch mit dem Kalenderjahr. Bei wöchentlichen Mangamagazinen wie der Weekly Shōnen Jump beginnt das Jahr nicht mit dem 1. Januar. Die Ausgabe #1 wird in der Regel bereits am ersten Montag im Dezember veröffentlicht. Daher bezieht sich diese Aufstellung auf das Jahr in Jump-Ausgaben.
[**] Gezählt werden alle Cover-Auftritte, einschließlich der WSJ-Cast-Cover, die es häufig zu den vier Doppelausgaben gibt
[***]Aufgrund von 4 Doppelausgaben gibt es umgerechnet 48 einzelne Magazinausgaben bei 52 Kalenderwochen pro Jahr. 2004, 2009 und 2015 gab es jedoch 49(#01-#53) und 2011 lediglich 47 (#01-#51) Ausgaben innerhalb eines Jump-Jahres.

One Piece in Zahlen

Auflagen- und Verkaufszahlen

One Piece ist mit über 307'440'000 verkauften Exemplaren in Japan (Stand Februar 2014, Shueisha Media guide) der meistverkaufte Manga aller Zeiten, vor "Dragon Ball" (159'500'000 verkaufte Exemplare allein in Japan, Stand Februar 2014). Zudem ist er der Manga, der am schnellsten 100.000.000 Exemplare verkaufte, sowie derjenige, der als erster und bisher einziger über 200.000.000 Exemplare verkaufen konnte. Band 66 hält den Rekord für den Verkauf von 2.275.080 Exemplaren in der ersten Verkaufswoche.

Im Jahre 2002 brach Band 26 mit 2.600.000 Exemplaren den bis dahin von "Slam Dunk" gehaltenen Rekord der Erstauflagenzahl eines Mangas. Band 57 brach schließlich 2010 mit 3.000.000 Exemplaren den Erstauflagen-Rekord aller Bücher in Japan, welcher zuvor von "Harry Potter und der Orden des Phönix" gehalten wurde (2.900.000 Exemplare). Danach hatte jeder Band, außer Band 62 und Band 65, einen neuen Rekord aufgestellt. Seit Band 64 hat One Piece eine Erstauflage von 4.000.000 Exemplaren, die bisher nur Band 67 übertroffen hat, der mit 4.050.000 Exemplaren den Erstauflagen-Rekord innehat. Im Zuge der Digitalisierung der Branche und der stetigen Erweiterung der Distributionskanäle von E-Mangas als ergänzendes Angebot erhielt Band 77 eine Erstauflage von 3.800.000 gedruckten Exemplaren. Band 78 erhielt ebenfalls eine Erstauflage von 3.800.000. Noch werden die digitalen Ausgaben zeitversetzt zu den Druckausgaben veröffentlicht, jedoch kündigte Shueisha an, sich vermehrt auf die Distribution von digitalen Inhalten zu konzentrieren, was zur Folge hat, dass Band 77 lediglich einen Monat später digital zur Verfügung steht.

Mit der Veröffentlichung von Band 76 (Dezember 2014) sind weltweit insgesamt 380 Millionen One Piece Exemplare gedruckt worden. Davon sind 320 Millionen allein in Japan und 60 Millionen in 35 weiteren Ländern durch den Druck gegangen. Band 1 hat im Jahre 2012 seine 112. Auflage erhalten.

Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde

Odas Illustration

Am 15. Juni 2015 erhielt One Piece einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde für die „meisten veröffentlichen Druckausgaben einer Comicbuchserie eines einzelnen Autors": The most copies published for the same comic book series by a single author is One Piece created by Eiichiro Oda (Japan) with 320'866'000, copies printed and circulated from December 1997 to December 2014.(Originalwortlaut der Urkunde) (One-Piece.com). Die Verleihung wurde im Themenpark im Tokyo Tower abgehalten, wobei Eiichiro Oda nicht persönlich bei der Verleihung anwesend war, weshalb an dessen Stelle Yoshihisa Heishi, der Chefredakteur der Weekly Shōnen Jump, die Urkunde entgegen nahm. Jedoch kommentierte Oda schriftlich seine Auszeichnung und widmete diesem Tag eine Illustration (siehe rechts):

"Vielen Dank für die Eintragung in das Guiness Buch der Rekorde. Sich mit Mangas zu beschäftigen, ist eine großartige Weise, seine Zeit zu verbringen, aber wenn mich Nachrichten erreichen wie: "Durch One Piece habe ich Freunde gefunden", oder: "Durch One Piece habe ich die Liebe meines Lebens gefunden", dann macht mich das sehr glücklich. Ich denke, dass diese Rekordanzahl dieselbe Anzahl an Menschen zusammenbringen kann. Ich werde niemals all die Pioniere und Unterstützer der Mangawelt, meine Kollegen, mit denen ich zusammenarbeiten durfte, und meine Leser vergessen. Von jetzt an möchte ich auch weiterhin ein Werk zeichnen, dass diesem Rekord gerecht wird"(ANN/OPP).
In der Weekly Shōnen Jump Ausgabe 30/2015, die diese Verleihung mit der entsprechenden Illustration auf dem Cover zelebrierte, wurde ausgerechnet und farbig dargestellt, dass man bei der seitlichen Nebeneinanderreihung dieser Sammelbände eine Strecke von 56'472 Kilometer erreichen würde. Gestapelt würden diese eine Höhe von 5'132 Kilometer ergeben. (Bild Anzeigen / Verbergen)


Logs & Boxsets

Logs

Hauptartikel: Logs
Seit 2005 werden in Japan großformatige Magazine, die sogenannten Logs, veröffentlicht. Gegenüber den Manga-Bänden werden in den einzelnen Logs deutlich mehr Kapitel zusammengefasst (durchschnittlich 30 Kapitel), das Format entspricht dem der Weekly Shonen Jump und sie enthalten Extras wie Poster oder Postkarten. Durch die vergleichsweise billige Papierqualität und die deutlich mehr enthaltenen Kapitel in einem Log können Fans in Japan die Serie günstiger erwerben. Aktuell sind in Japan insgesamt 28 Logs mit den ersten 800 Kapiteln erschienen. (Stand: Oktober 2020)

Boxsets

Seit 2020 können in Japan auch Boxsets erworben werden. Die Boxsets bestehen aus einem Sammelschuber und einer für sie festgelegten Anzahl an regulären Manga-Bänden.

Anzahl der Manga-Bände
Cover
Erscheinungstermin
East Blue
12 (Band 1 - Band 12)
04. September 2020
Alabasta
11 (Band 13 - Band 23)
Skypia
9 (Band 24 - Band 32)

One Piece in Deutschland

Auch in Deutschland ist One Piece ein Erfolg: 2006 war die Serie die am meisten verkaufte unter den Mangas. Insgesamt wurden bis jetzt in Deutschland etwa 5,8 Millionen Exemplare verkauft. (Stand 7. September 2020)[4]
Verlag der Serie in Deutschland ist Carlsen Comics. Seit Juni 2015 wird One Piece in Deutschland auch digital als E-Manga angeboten. Mit folgenden Preisen wurde ONE PIECE in Deutschland ausgezeichnet:

Sondermann 2005 (Bester Manga/Manhwa international) 2005
Sondermann 2008 (Bester Manga/Manhwa international) für Band 44 2008
Sondermann 2009 (Bester Manga/Manhwa international) für Band 48 2009

Simulpub

Seit Januar 2019 bietet der Verlag Shueisha die Möglichkeit die neusten Kapitel diverser Weekly Shōnen Jump-Serien weltweit, kostenlos und legal auf den Websites MANGA PLUS und VIZ zu lesen. Dabei werden immer sowohl die drei ersten wie zuletzt veröffentlichten Kapitel angeboten. Die Kapitel liegen sowohl in englischer als auch in spanischer Sprachausgabe vor. Im Falle von One Piece erscheinen die Kapitel in der Regel immer zeitgleich mit der Weekly Shōnen Jump-Ausgabe, die montags veröffentlicht wird. Demnach werden die Kapitel immer sonntags um 21:00 Uhr (Sommerzeit) bzw. 22:00 Uhr (Winterzeit) hochgeladen. Seit Januar 2020 sind die Kapitel bereits ab 16:00 Uhr MEZ lesbar.

Die englischsprachigen Kapitel sind die gleichen, die vom englischen Verlag VIZ Media in Amerika und anderen englischsprachigen Ländern vertrieben werden. Deshalb folgt die Übersetzung einigen Eigenheiten, die aus Kontinuitätsgründen seit der frühen Veröffentlichung fortgeführt werden (zum Beispiel "Zolo" statt "Zoro"). Für die Übersetzung zeichnet sich Stephen Paul verantwortlich, der die Serie seit einigen Jahren offziell für VIZ übersetzt und sich in Fan-Kreisen bereits zuvor einen Namen als One Piece-Übersetzer gemacht hat.

Sonderbände

Internationale Stände

Land Ausgabe
Japan 97
Deutschland/Österreich/Schweiz 95
USA/Kanada 94
Großbritannien 94
Spanien 92
Australien/Neuseeland 92
Italien 95
Frankreich 96
Taiwan 95
Schweden/Finnland 94
Dänemark 59 (abgebrochen)
Norwegen 45 (abgebrochen)

Referenzen

  1. Galerie der Weekly Shonen Jump Cover
  2. Oda's Deep Thoughts: Gregs Weekly Shonen JUMP Table of Contents Comments Guide
  3. vgl. Verschiedenes in Kapitel 597: Oda legt vierwöchige Pause nach dem Zeitsprung ein
  4. Verkaufszahlen in Deutschland

Kapitel-Guide

East Blue Saga

Manga-Bände Romance Dawn Arc (Manga)



Manga-Bände Buggy Arc (Manga)



Manga-Bände Käpt'n Black Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 3


Band 4

Cover Story: Abenteuer der Buggy Bande


Band 5

Arc Leiste



Manga-Bände Don Creek Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 5


Band 6


Band 7


Band 8

Arc Leiste



Manga-Bände Arlong Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 8


Band 9


Band 10

Cover Story: Corbys Tagebuch


Band 11

Arc Leiste



Manga-Bände Logue Town Arc (Manga)


Baroque Firma Saga

Manga-Bände Whiskey Peak Arc (Manga)



Manga-Bände Little Garden Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 13


Band 14

Cover Story: Jackos Tanz-Paradies


Band 15

Arc Leiste



Manga-Bände Drumm Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 15


Band 16


Band 17

Arc Leiste



Manga-Bände Alabasta Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 17


Band 18


Band 19


Band 20

Cover Story: Oktas Meeresspaziergang


Band 21


Band 22


Band 23


Band 24

Arc Leiste


Skypia Saga

Manga-Bände Jaya Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 24


Band 25

Cover Story: Wapols allesfressender Appetit

Arc Leiste



Manga-Bände Skypia Arc (Manga)


Band 26


Band 27


Band 28


Band 29

Cover Story: Ace' große Suche nach Blackbeard


Band 30


Band 31


Band 32

Arc Leiste


CP9 Saga

Manga-Bände Davy Back Fight Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 32


Band 33

Cover Story: Gedatsus versehentliches Blaumeer-Leben


Band 34

Arc Leiste



Manga-Bände Water 7 Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 34


Band 35


Band 36


Band 37


Band 38

Cover Story: Miss Goldenweeks Operation: Back to the Baroque

Arc Leiste



Manga-Bände Enies Lobby Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 38


Band 39


Band 40


Band 41


Band 42


Band 43


Band 44

Cover Story: Was aus ihnen geworden ist

Cover Story: Enels große Weltraumfahrt

Arc Leiste



Manga-Bände Thousand Sunny Arc (Manga)


Entscheidungsschlacht Saga

Manga-Bände Thriller Bark Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 46


Band 47


Band 48


Band 49


Band 50

Cover Story: Was aus ihnen geworden ist

Arc Leiste



Manga-Bände Tobiuo Riders Arc (Manga)



Manga-Bände Sabaody Archipel Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 51


Band 52


Band 53

Arc Leiste



Manga-Bände Amazon Lily Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 53


Band 54

Arc Leiste



Manga-Bände Impel Down Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 54


Band 55


Band 56

  • Kapitel 542: Auch von diesem Ereignis wird man sich erzählen

Cover Story: Abenteuer der Strohhutbande

Arc Leiste



Manga-Bände Marine Ford Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 56


Band 57


Band 58


Band 59

Arc Leiste



Manga-Bände Nachkriegs Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 59


Band 60


Band 61

Arc Leiste


Fischmenscheninsel Saga

Manga-Bände Reunion Arc (Manga)



Manga-Bände Fischmenscheninsel Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 61


Band 62

Cover Story: Von den Schiffsdecks der Welt


Band 63


Band 64


Band 65


Band 66

Arc Leiste


Piratenallianz Saga

Manga-Bände Punk Hazard Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 66


Band 67


Band 68

Cover Story: Von den Schiffsdecks der Welt


Band 69


Band 70

Arc Leiste



Manga-Bände Dress Rosa Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 70


Band 71


Band 72


Band 73


Band 74


Band 75

Cover Story: Jinbeis einsame Reise des Ritters der Meere


Band 76


Band 77


Band 78


Band 79


Band 80

Arc Leiste



Manga-Bände Zou Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 80

Cover Story: Von den Schiffsdecks der Welt, die 500-Millionen-Mann-Ausgabe


Band 81


Band 82

Arc Leiste



Vier Kaiser Saga

Manga-Bände Totland Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 82


Band 83


Band 84


Band 85


Band 86

Cover Story: Die Geschichten der selbsternannten Strohhut-Großflotte


Band 87


Band 88


Band 89


Band 90

Arc Leiste



Manga-Bände Reverie Arc (Manga)



Manga-Bände Wa No Kuni Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 90

Erster Akt:


Band 91


Band 92

Ende des ersten Aktes
Zweiter Akt:


Band 93


Band 94


Band 95

Ende des zweiten Aktes
Dritter Akt:


Band 96
Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!


Band 97


Freie Kapitel

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts